Und sonst so?

Tja, und ansonsten wird der Rest des Jahres in gemäßigten Bahnen laufen, denn große Veranstaltungen oder Seminare, Workshops und Kindervorlesungen sind keine weiteren geplant.

So verbringe ich die nächsten Woche ganz in Ruhe mit meinen Forschern in den Experimentierkursen, sowie mit meinen Naturforschern in der Natur-AG. Außerdem bin ich noch zu einigen Kindergeburtstagen eingeladen, die meine Wochenenden füllen werden.

Ihr seht, es wird jetzt etwas ruhiger, sodass ich euch in den nächsten Wochen wieder einen kleinen Einblick in unser Forscherleben geben kann.

Bis dahin…

Liebe Grüße

Steph

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.