„Wasser“-Straße der Experimente 2013

Hallo Forscher,

wie die Zeit vergeht. Irgendwie hatte ich sehr viel um die Ohren in den letzten Wochen und Monaten. Nun versuche ich, euch wieder auf den neuesten Stand der Dinge zu bringen.

Beginnen wir mit der Straße der Experimente, die am 26. Mai 2013 auf dem Vorplatz des Uni-Hauptgebäudes in Gießen stattfand. Während die Veranstaltung in den letzten Jahren immer gutes Wetter hatte, sodass der Besucherstrom nicht abreißen wollte, war dieses Jahr der einzige Strom, der das Fest besuchte ein steter Wasserschwall von oben.

Luft ist stark

Von morgens 8 Uhr bis abends 18 Uhr hat es nur geregnet und entsprechend wenige Besucher wagten sich zur Experimentierstraße. Doch die Kinder, die da waren, hatten viel Spaß, denn endlich konnte man ohne Wartezeit die Experimente ausprobieren.

Kinder experimentieren

 Bis zum nächsten Jahr, ihr unerschrockenen Forscher! 🙂

Liebe Grüße

Steph

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.